Vom Nachbarsjungen gef*ckt!

Bewertung: 9.73077
9.73077/10

Nachdem ich an meinem freien Tag ausgeschlafen habe, holte ich die Post rein. Dabei war ich Nackt, ich dachte mir nichts dabei, ist ja sonst auch niemand da. Doch die Ferien hatten bereits begonnen und ich konnte im Fenster des Nachbarhauses den frisch 18 gewordenen Jungen erkennen wie er mich gierig anstarrte!
Bin also wieder rein, schnell die Stiefel an und ein schickes Dessou, Lippenstift drauß und wieder an den Briefkasten, als hätte ich etwas vergessen ;)
Ich stand da so und er schaute mich wieder an, zwei kleine Fingerbewegungen und einem Augenzwinkern später kam er auch schon raus und folgte mir stillschweigend in mein Schlafzimmer, wo er mich durchf*ckte, sodass es die ganze Straße hören konnte. Seine ganze Ladung ging in mein enges Möschen!

– Eure Sylwia_99

23.06.2018
3:28 Min.
104 Bewertungen